Willkommen bei SuperSaaS!

SuperSaaS Allgemeine Geschäftsbedingungen

Willkommen bei SuperSaaS! Wir sind ein engagiertes Team, das sich ganz der Aufgabe widmet einen Onlineterminplaner zur Verfügung zu stellen, der allen Erwartungen gerecht wird. Wegen dem hohen Wert der Partnerschaft mit unseren Kunden, ist es uns wichtig, dass die Erwartungen und Bedingungen für die Nutzung von SuperSaaS vom ersten Beginn an klar und deutlich sind. Das Folgende gilt für jeden SuperSaaS Kunden.

Aktualisiert: August 2015

  1. Anwendungsbereich und Definitionen
    1. Diese allgemeinen Bedingungen gelten für Ihre Nutzung von supersaas.com und sonstigen von SuperSaaS genutzten Domains, darunter auch 'www.supersaas.de' für den deutschsprachigen Raum, einschließlich aller benutzerdefinierten Domänennamen, die gegebenenfalls von unseren Kunden eingesetzt werden.
    2. Indem Sie unsere Services in Anspruch nehmen, erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen vollständig einverstanden. Wenn Sie nicht mit allen Nutzungsbedingungen einverstanden sind, ist Ihnen die Inanspruchnahme unserer Services nicht gestattet.
    3. Dies ist eine Vereinbarung zwischen Ihnen, unserem Kunden und SuperSaaS. Auf SuperSaaS kann auch durch solche Begriffe wie „wir", „uns" oder „unser" Bezug genommen werden. Dieser Vertrag deckt alle Services von SuperSaaS ab, die während seiner Laufzeit von Ihnen in Anspruch genommen werden. Alle Services von SuperSaaS werden in diesem Vertrag als „Service" oder „Services" bezeichnet. Dies schließt auch die SuperSaaS API (Programmierschnittstelle) mit ein. Die Kunden unserer Kunden werden als „Endnutzer" bezeichnet.
    4. Bitte beachten Sie, dass wir für die Services keine Garantien gewähren. Dieser Vertrag beschränkt auch unsere Haftung.
  2. Über uns
    1. Die Services werden durch SuperSaaS B.V. erbracht, registriert bei der Handelskammer unter Firmennummer 54329779. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist NL851261474B01.

      Unser Geschäftssitz ist:

      SuperSaaS B.V.
      Keizersgracht 639
      1017 DT Amsterdam
      Netherlands
    2. Sie können uns über unser Feedback Formular kontaktieren.
  3. Mitteilungen
    1. Wir werden gegebenenfalls die Email-Adresse, die Sie uns angegeben haben, als Sie sich für unseren Service angemeldet haben, nutzen, um Ihnen Informationen über den Service zuzusenden.
    2. Sie sind selber verantwortlich dafür, dass alle Daten bei der Anmeldung, die Sie SuperSaaS angegeben haben, gültig, korrekt und aktuell sind. Sie sind verantwortlich dafür, dass die Sicherheit Ihres Nutzernamens und Passworts gewährleistet bleibt.
  4. Zugang zu unseren Services
    1. Der Zugang zu unseren Services wird befristet gewährt und wir behalten uns das Recht vor, die Services jederzeit und aus welchem Grund auch immer ohne vorherige Benachrichtigung einzustellen oder zu ändern. Wir sind nicht dafür verantwortlich, wenn, aus welchem Grund auch immer, unsere Services für eine (un)begrenzte Zeit nicht verfügbar sind. Wir bemühen uns unsere Kunden von jeder relevanten Änderung der Services in Kenntnis zu setzen.
    2. Sie sind dafür verantwortlich, die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um Zugang zu unserem Service zu erhalten. Sie sind ebenso dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass alle Personen, die Ihren Internet-Zugang zu unserem Service nutzen, sich dieser Nutzungsbedingungen bewusst sind und sich daran halten.
    3. SuperSaaS bietet Support nur über Email an. SuperSaaS ist ein Self-Service-System, was bedeutet, dass unsere Kunden das System selbst mithilfe von Anleitungen einrichten. Bei technischen Problemen oder aufkommenden Fragen über spezifische Einstellungen können Sie zur Unterstützung unseren Online-Kunden-Service kontaktieren. Für die Richtigkeit der Informationen, die Sie unserem Kunden-Service zukommen lassen sind Sie selbst verantwortlich. SuperSaaS ist nicht für die Folgen von Handlungen verantwortlich, die nach einem Rat durch den Kunden-Service von Ihnen vorgenommen werden.
  5. Daten über Sie und Ihre Besuche auf unserer Webseite
    1. Indem Sie unsere Services in Anspruch nehmen, erklären Sie sich mit der Verarbeitung von Daten über Sie in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.
    2. Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies und andere Tracking-Technologien, wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben.
  6. Inanspruchnahme der Services
    1. Sie sind damit einverstanden, den Service nur für solche Zwecke zu nutzen, die durch die Nutzungsbedingungen zugelassen sind und die nach den anwendbaren Gesetzen, Vorschriften oder allgemein anerkannten Praktiken oder Richtlinien in dem jeweiligen Rechtssystem erlaubt sind.
    2. SuperSaaS besitzt die geistigen Eigentumsrechte hinsichtlich des Materials, das SuperSaaS veröffentlicht. SuperSaaS behält sich alle diese geistigen Eigentumsrechte vor.
    3. Sie sind für die Gültigkeit und Richtigkeit der Daten verantwortlich, die Sie bei dem Service veröffentlichen.
  7. Nutzungsbeschränkungen
    1. Sie dürfen unseren Service nicht in einer Weise benutzen, die einen Schaden für den Service hervorruft oder hervorrufen könnte oder die den Zugang, die Verfügbarkeit oder die Zugänglichkeit beeinträchtigt oder beeinträchtigen könnte; oder in einer Weise, die ungesetzlich, illegal, betrügerisch oder schädlich ist, oder die mit ungesetzlichen, illegalen, betrügerischen oder schädlichen Zwecken oder Handlungen in Verbindung steht.
    2. Sie dürfen nicht, wenn Sie den Service nutzen, den Service (oder einen Teil von ihm) als Destination-Link in unangeforderten Massenversand-Mails verwenden oder mit Hilfe dessen unangeforderte Werbebotschaften („Spam") verbreiten.
    3. Sie dürfen nicht in ungeeigneter oder zweckwidriger Weise den Service (oder einen Teil davon) verändern, modifizieren oder weitersenden/umleiten, oder versuchen, den Service (oder das mit dem Service verbundene Netzwerk) zu modifizieren, umzuleiten, zu schädigen, zu deaktivieren, zu überlasten, oder in irgendeiner Weise beeinträchtigen; oder die Nutzung des Services auf eine andere Weise beschränken.
    4. Sie dürfen über den Service nicht Material verbreiten, das aus Spyware oder einem Computervirus besteht (oder damit verlinkt ist).
    5. Wir können den Service limitieren, blockieren oder einstellen, wenn Sie diese Bedingungen nicht einhalten.
  8. Kostenfreie Version
    1. Die kostenfreie Version ist für neue Kunden, die das System testen wollen und für nicht-kommerziellen Gebrauch bestimmt. Wenn die kostenfreie Version für kommerzielle Zwecke verwendet wird, wird SuperSaaS Sie auffordern, ein Upgrade zur kostenpflichtigen Version vorzunehmen.
    2. Wir können jederzeit ein kostenfreies Nutzerkonto, das für kommerzielle Zwecke genutzt wird, beschränken, blockieren oder auflösen.
    3. Der kostenfreie Service steht für eine begrenzte Zeit für Sie zur Verfügung. Wenn Sie ein kostenloses Konto zur Probe erhalten, und sich dafür entscheiden, nicht Kunde des Service zu werden, nachdem der Testzeitraum vorüber ist, wird Ihr Nutzerkonto wieder auf die freie Version umgestellt.
  9. Bezugsbedingungen
    1. Wenn Sie sich für die Bezahl-Version entscheiden, können Sie nur auf die von SuperSaaS bestimmte Weise zahlen. Diese Zahlungen erfolgen über PayPal. Eine Einstellung der Zahlungen über Paypal kommt einer Kündigung gleich.
    2. Ein Abonnement einer Bezahl-Version wird automatisch verlängert, es sei denn, Sie bestellen das Abonnement ab.
    3. Wenn Sie die Zahlung für das Abonnement einstellen, dürfen wir nach der Beendigung der Abonnement-Zeit den Service beenden und Termine und Nutzerdaten von Ihrem Nutzerkonto löschen. Wir werden den Kontoinhaber drei Tage, bevor die Daten entfernt werden, per Email informieren.
  10. Haftung
    1. Sie können von SuperSaaS Schadensersatz nur bis zu der Höhe eines Betrags erhalten, der den Service-Gebühren bis zu maximal von sechs Monaten entspricht. Sonstige Verluste, einschließlich entgangener Gewinn und beiläufige, indirekte, umständehalber entstehende oder mittelbare Schäden werden nicht erstattet. Weiterer Schadensersatz wird nicht gezahlt. Endnutzer können keine Schäden von SuperSaaS ersetzt bekommen.
    2. Sie sind dafür verantwortlich, die rechtlich erforderlichen Sicherheitsstandards bezüglich des Schutzes der (persönlichen) Daten unserer Kunden / Endkunden umzusetzen und aufrechtzuerhalten. SuperSaaS kann für Schäden aufgrund unzureichenden Schutzes solcher Daten nicht haftbar gemacht werden.
    3. SuperSaaS kann nicht für die Rechtmäßigkeit oder Angemessenheit der Verwendung von Bildern oder anderen Inhalten verantwortlich gemacht werden, die von Kunden oder Endnutzern von SuperSaaS hochgeladen werden. Wenn Sie Werke anderer Personen Arbeit ohne deren Zustimmung veröffentlichen, sind Sie gegebenenfalls wegen Verletzung des Urheberrechts haftbar.
    4. SuperSaaS ist nicht verantwortlich für rechtliche Folgen, die sich aus der Nutzung des Service durch Kunden oder Endnutzern ergeben. Wenn SuperSaaS davon Kenntnis erlangt, dass ein Teil des Service, von Kopien und / oder Bildern, die von uns, von Ihnen oder von Endnutzern hochgeladen wurden, Urheberrechte verletzt oder eine Beleidigung oder Verleumdung oder eine andere Art rechtlicher Unangemessenheit darstellt, wird dieser entfernt.
    5. Der Service kann gegebenenfalls, oder Dritte können gegebenenfalls über den Service Links zu anderen Webseiten oder Ressourcen verfügbar machen. Da SuperSaaS keine Kontrolle über solche Seiten und Ressourcen hat, erkennen Sie an und erklären Sie sich damit einverstanden, dass SuperSaaS nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit solcher externer Seiten oder Ressourcen ist, und dass SuperSaaS nicht Zustimmung erteilt und nicht verantwortlich ist hinsichtlich von Inhalten, Werbung, Produkten oder sonstigen Materials solcher Seiten oder Ressourcen. SuperSaaS ist weder direkt noch indirekt verantwortlich oder haftbar für Schäden oder Verluste, die im Zusammenhang mit der Verwendung von oder des Sichverlassens auf etwaige(n) solche(n) Inhalte(n), Produkte(n) oder Services, die auf einer oder über eine solche Seite oder Ressource verfügbar sind, verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.