SuperSaaS Logo

NEWSLETTER

SuperSaaS Header

SuperSaaS kann Ihnen vielleicht keine zusätzlichen Stunden am Tag schenken, aber wir können die Zeit reduzieren, die Sie als Administrator aufwenden. Hier eine schnelle Übersicht, was wir gemacht haben, um Ihnen mehr Zeit zu schenken, damit Sie sich stattdessen auf das konzentrieren, was Sie am Besten können:

Neue Funktionen: Sie haben gefragt, wir haben zugehört

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das flexibelste System für Terminplanungen am Markt zu sein. Dafür entwickeln wir fortlaufend neue Funktionen.

Noch wirksamere Wege Ihre Kalender zu kombinieren

Einen komplexen Terminplan mit unterschiedlichsten Anknüpfungspunkten zu erstellen, kann sich ein bisschen wie eine Runde Tetris anfühlen. Sie können einfach unterschiedlichste Sevice-Quellen und diverse Kalender unkompliziert miteinander verlinken. Neue Kombinationsmöglichkeiten der Ursprungskalender verbessern die Art und Weise, wie wichtige Termine miteinander verbunden werden können.

Schnelle Hacks: Zeitersparnis für den Alltag

Hilfreiche Tipps und Tricks, um mehr aus den Funktionen Ihres Terminplaners herauszuholen.

Weltweit expanieren und wachsen

Wir sehen oft Kunden aus aller Welt, die durch die Nutzung Ihres Terminplaners unglaubliche Ziele erreichen, eine bedeutende Veränderung umsetzen oder einen wichtigen Beitrag innerhalb ihrer Gemeinschaft bewirken.


Sie haben gefragt, wir haben zugehört: Neue Funktionen

Ihr Feedback hilft uns besser zu verstehen, wie wir Ihren Arbeitsablauf einfacher gestalten können. Diese Funktionen stellen die am meisten benötigten Verbesserungen aus den And, die wir über das ganze letzte Jahr von Ihnen erhalten haben, dar:

  • Jetzt über Facebook Buchungen bekommen: Sie können nun Ihren Kalender einfach direkt in Ihre Facebook Seite integrieren, indem Sie einen “Jetzt Buchen” Schaltknopf einfügen.
  • Ungewollte Abstände vermeiden: Sie können Ihre Buchungen linear anordnen, indem Sie nur die erste verfügbare Zeiteinheit für jeden Tag anzeigen. Dies verhindert, dass Ihr Kalender wie ein Schweizer Käse aussieht. Kunden sollen dann Ihre Buchungen in nebeneinander liegenden Feldern, beginnend mit der ersten Möglichkeit, machen.
  • Freigabe steht noch aus: Diese Funktion können Sie unter ÜBERWACHEN im jeweiligen Kalender einsehen und sich eine Übersicht aller offenen Buchungen anzeigen lassen. Alle ‘offenstehende Buchungen’ und ‘Reservierungen mit ausstehender Zahlung’ sind besonders gekennzeichnet, damit Sie schnell und einfach erkennen können, welche Buchungen weiter bearbeitet werden müssen.
  • Terminliste anzeigen: Wenn Sie mehr als einen Kalender anbieten, dann können Sie jetzt Ihren Kunden und Benutzern eine Liste für Onlinebuchungszwecke zur Auswahl zeigen. Dies können Sie auf der Seite Zugangskontrolle einrichten.
  • Setzen Sie diese neuen magischen Wörter ein: Wir haben einige neue Programmierkodes (Auto Text Strings) für Sie eingestellt, um Ihre Nachrichten personalisieren zu können.
    • $modurl erlaubt jemandem, der den Link zu Ihrem Kalender nutzt, die Onlinereservierung oder Onlinebuchung zu ändern oder zu löschen, ohne angemeldet zu sein. Das ist dann besonders hilfreich, wenn Ihre Benutzer vor der Buchung ein eigenes Konto anlegen, aber gleichzeitig nachträgliche Änderungen möglich sein sollen.
    • $agenda macht es möglich etwas dem weißen Element oberhalb des Buchungskalenders hinzufügen zu können. Es wird einen Link zu allen Terminen eines Benutzers aller Terminkalender innerhalb Ihres gesamten SuperSaaS-Kontos zeigen.
    • $else ermöglicht es einer eingesetzten Bedingung bei der Nutzung des magischen Wortes $if zu folgen. Damit können Sie auf alle Mitteilungen, die mit der eingesetzten Bedingung mit dem Kode $if verknüpft sind und gleichzeitig nicht wahr sind, reagieren.

Magisches Wort

  • Fortgeschrittene Zeiteinteilungen für Preisregeln anlegen: Unser bereits sehr leistungsfähiger Aufbau der Preisregulierung bietet jetzt noch raffiniertere Zeitunterteilungen an. Beispielsweise für Autovermietungen, die einen höheren Preis während der Hauptausleihzeiten und eine niedrigere Rate während der Nacht anbieten wollen. Wenn eine Onlinereservierung sich über mehrere Tage erstreckt, dann teilt das System die gesamte Periode in unterschiedliche Zeitelemente ein und ordnet jedem den entsprechenden Preis zu.
  • Werbeaktionen suchen und runterladen: Wenn Sie viele Gutscheine anbieten, dann ist es jetzt möglich, nach dem Gutschein namentlich zu suchen. Das ist für Groupon-Kunden, die oft Hunderte von Gutscheinen haben, eine tolle neue Funktion. Gleichzeitig erlaubt eine neue Option das Herunterladen aller Gutscheine als CSV- oder Excel-Datei, um beispielsweise eine Nutzeranalyse der Gutscheine möglich zu machen.
  • API Verbesserungen: Das API für Programmierer antwortet jetzt auf JSON wie auch auf XML. Wir haben unsere Anleitung mit neuen Beispielen aktualisiert, die einfach genutzt werden können durch Kopieren und Einsetzen. Die Möglichkeit Ihren eigenen Email Server nutzen zu können wurde ebenfalls erweitert.
  • Die Pflichtfunktion als Admin aussetzen: wenn eine Onlinebuchung im Namen des Benutzer erstellt wird, dann hatte der Administrator zuvor die Pflicht das möglicherweise sehr lange Formular stellvertretend für den Benutzer auszufüllen, um diese Buchung zu erstellen. Das ist nun nicht länger nötig, da es dafür nun einen nur für den Administratoren sichtbaren Schaltknopf zum Überspringen des Formlars gibt, um diese Mehrarbeit auslassen zu können.

Formular überspringen

  • Neu - Guthaben mit Ablaufdatum versehen: Sie können nun das Erlöschen von Guthaben aus einem Kauf in Ihrem SuperSaaS-Onlineshop erzwingen und dies auf der Seite des Shop-Management einrichten.
  • Abonnieren einfacher gemacht: Es ist nicht länger nötig ein PayPal Konto zu nutzen. Sie können Ihr Abonnement-Paket jetzt mit nur wenigen Klicks einfach dhoch- oder runterstufen.

Noch wirksamere Wege Ihre Kalender zu kombinieren

SuperSaaS wird für viele unterschiedliche und oft komplexe Ansprüche eingesetzt. In unserem eigenen Büro setzen wir SuperSaaS ein, um die Bewerbungengespräche besser zu koordinieren, da die Firma wächst. Diese Art der Terminierung kann für den Administrator zeitintensiv werden, wenn verschiedene Kalender von Managern und mehreren Bewerbungskandidaten miteinander abgestimmt werden müssen.

Während unser System immer schon die Fähigkeit hatte verschiedene Kalender miteinander zu verbinden, so haben wir kürzlich diese Fähigkeit so erweitert. Jetzt können die einzelnen Ressourcen kalenderübergreifend in einer noch flexibleren Art und Weise miteinander verbunden werden.

Beispielsweise ist die Fähigkeit, dass ein Angebot oder eine Serviceleistung mehr als eine Ressource verlangt, wie ‘Person 1’ und ‘Raum 2’, ausgeweitet worden. Sie können nun genau festlegen welche Kalender auch alternativ beteiligt oder gar ausgeschlossen werden sollen: ‘Person 1’ oder ‘Person 2’ und ‘Raum 1’ nicht aber ‘Person 3’.

Es nicht nicht länger notwendig, dass Person 1 und Person 2 im selben Kalender eingetragen sind. Es ist nun möglich, dass jede einzelne Person seinen persönlichen Google Kalender synchronisieren kann und gleichzeitig die freien Zeiten aus den verschiedenen Kalendern miteinander abzugleichen, um in der freibleibenden Zeit einen Termin machen zu können.

Diese Funktion findet gleichermaßen Anwendung bei Serviceangeboten, wie beispielsweise bei Wellness-, Sport- oder Therapieanwendungen mit einer Anzahl an unterschiedlichen Behandlungen und Angeboten. Verschiedene Serviceleistungen, unterschiedliches Personal (wie Therapeuten und Kursleiter) und mehrere Räume, die alle miteinander kombiniert werden müssen, um eine Kundenbuchung abzuschließen, können leicht miteinander verknüpft werden.

Logical or

Schnelle Hacks

  • Sie können einfach eine Werbeaktion erstellen, indem Sie kostenlose Kurse und Unterrichtseinheiten mit der Gutschein-Funktion anbieten. Lesen Sie mehr darüber, wie eine Werbeaktion erstellt werden kann unter Werbeaktionen
  • Bieten Sie Ihren Kunden Extras zur Auswahl und zeigen Preise während des Buchungsprozesses, indem Sie ein Drop-Down-Menü nutzen. Mehr unter Drop-Down-Menü.
  • Wenn Sie Ihren Kalender mit SSL ausstatten wollen können Sie das tun über ‘Zugangskontrolle’ auf dem Dashboard. Wenn Ihre Webseite zu HTTPS wechselt und Sie Ihren Kalender als iFrame auf der Seite eingebettet haben, dann müssen Sie diesen auf SSL einstellen, damit er weiter funktioniert.

Entdecken Sie mehr Tipps & Tricks, um Ihren Arbeitsablauf zu verbessern.


Weltweit expanieren und wachsen

SuperSaaS ist nun mit den kürzlichen Ergänzungen von Rumänisch und Türkisch in 29 Sprachen verfügbar. Wir haben auch unseren Kundendienst erweitert und können auch in Schwedisch und Portugiesisch erreicht werden.

Unsere Kunden rund um die Erde nutzen Ihren SuperSaaS Kalender oft auch, um etwas Gutes zu bewirken und etwas Positives für Ihre Gemeinschaft beizutragen. Hier sind einige herausragende Beispiele, die uns im vergangenen Jahr besonders aufgefallen sind:

Kommunales Feuerwehr Projekt

Die ‘Bombeiros Comunitarios San Jose SC’ in Brazilien haben SuperSaaS für die Buchungen ihrer kommunalen Feuerbrigade eingesetzt. Es wurden Trainingseinheiten von Bürgern gebucht, um die Vermeidung, Vorbeugung und richtign Reaktion bei Bränden und Notfällen zu üben. Ziel war es eine organisierte Gruppe bei Notlagen in der Gemeinde zusammen zu stellen und damit die öffentliche Ruhe zu bewahren sowie eine verbesserte Zusammenarbeit der militärischen Feuerbrigade mit der öffentlichen Gemeinschaft zu erreichen.

Feuerbrigade

Kunstprojekt in der Amsterdamer U-Bahn

Amsterdam besteht nicht nur aus einer wachsenden Pendlergemeinde, sondern hat auch eine neue Kunstsammlung hinzu gewonnen, die von lokalen Künstlern inspririert und erstellt wurde. Die Buchungen zur Vorschau der Kunstwerke, ausgestellt in der beteiligten Nord/Süd U-Bahn-Linie, wurden letztes Jahr mit Hilfe eines SuperSaaS Kalenders ermöglicht.

U-Bahn

Leben retten durch Blutspenden

Jedes Jahr nutzt die Universität von Abertay in Dundee, Schottland, das Buchungssystem von SuperSaaS, um eine Blutspendeaktion zu organisieren. Studenten und Personal tragen dabei ihre Blutspenden zu einem für sie passenden Zeitpunkt ein. So können die Termine für diesen guten Zweck unkompliziert organisiert werden.


Was unsere Kunden sagen

“Als jemand, der noch nie zuvor eine Webseite gemacht hat, hat mir SuperSaaS Möglichkeiten eröffnet, an die ich zuvor noch nicht gedacht hatte. Das Layout ist nett und stellt den Kunden eine intuitive Nutzung zur Verfügung.”
Zoe Evans, Fitnesstrainer, SpinSanity
“Super einfach einzurichten und zu benutzen. Meine Kunden können buchen und bekommen auch Erinnerungen für ihre gebuchten Kurse, die sie besuchen wollen. Tolles System!”
Mary Ann Douglas, Inhaberin/Betreiber, FIT Marine
“Großartiges Produkt und klasse Serviceleistung. Jedes Mal, wenn ich eine Frage oder ein Problem hatte antwortete das Personal von SuperSaaS sofort und es war angenehm mit den Leuten zu arbeiten.”
Joe Garafolo, Personal Trainer