Seite drucken

Das Layout Deines Kalenders ändern

SuperSaaS bietet eine Fülle an Möglichkeiten das Aussehen und die Anmutung Deines Kalenders anzupassen. Das reicht von den Größenverhältnissen des Kalenders, dem Zeitformat und dem Inhalt unterschiedlicher Mitteilungen aus dem System bis zu der Farbe einzelner Kalender und der Elemente der Benutzeroberflächen.

Während einige Layouteinstellungen sich auf einen einzelnen Kalender beziehen, wirken sich andere auf alle Kalender in demselben SuperSaaS-Konto aus. In diesem Bereich erfährst Du mehr über die Einstellungen auf der Kalenderebene und im Bereich des gesamten SuperSaaS-Kontos was die Anpassungsmöglichkeiten betrifft. Bei Einstellungen, die das ganze SuperSaaS-Konto betreffen, wird darauf hingewiesen.

Ansichten und deren Proportionen anpassen

Ein Kalender bietet verschiedene “Ansichten”, wie der Kalender aus Kundensicht angesehen werden kann: Er zeigt beispielsweise den Kalender pro Tag, Woche oder Monat oder als eine Liste der verfügbaren Einheiten in einer Terminübersicht, hier auch Agenda genannt. Du kannst bestimmen, welche Ansichten dem Benutzer zur Verfügung stehen sollen und kannst unterschiedliche Einstellungen dabei vornehmen, wie auch die Größe der Kalenderansicht ändern.

Mitteilungen auf dem Bildschirm anpassen

Viele der Mitteilungen, die während der Anmeldung, Buchung und/oder dem Vorgang der Zahlung gezeigt werden, kannst Du durch eigene Mitteilungen auf dem Bildschirm ersetzen. Text kann sogenannten “Autotext” enthalten, der aus ‘magischen Wörtern’ besteht, die automatisch von einem dynamischen Wert ersetzt werden, wenn die Nachricht erstellt wird.

Das Aussehen eines Kalenders ändern

Die optische Erscheinung des Kalender und die Benutzeroberfläche können separat eingestellt werden. Du kannst die Farbpalette des Kalenders ändern, indem Du ein anderes Farbthema wählst oder bestimmst die Farbe für jedes einzelne Kalenderelement selbst. Auf der SuperSaaS-Konto-Ebene kannst Du in etwa das Gleiche für die Farbauswahl der gesamten Benutzeroberfläche tun. Das Aussehen der Kopf- und Fußzeile wird auf der allgemeinen Kontoebene eingestellt.

Allgemeine Einstellungen

Auf der SuperSaaS-Konto-Ebene, kannst Du die Voreinstellungen zu Datum und Zeitformat ändern, wie auch die Zeitzone und die Standardsprache. Du kannst sogar die Bezeichnung, wie das System Deine Benutzer anspricht und benennt in etwas Passenderes, wie ‘Studenten’ ändern.

Benachrichtigungen und Erinnerungen anpassen

Email und SMS Mitteilungen, die als ein Teil der Anmeldung und online Terminbuchung erstellt werden, kannst Du anpassen oder durch Deine eigenen Nachrichten ersetzen. Erinnerungen und Folge-Nachrichten kannst Du ähnlich anpassen.