Seite drucken

Link mit einem QR-Code zu Deinem online Terminplan Kalender

QR-Codes – Abkürzung für ‘quick response codes’, was auf deutsch soviel heißt, wie schneller Kode für die Antwortverschlüsselung, sind eine Möglichkeit, wie Web-Links einfach entschlüsselt und auf einem Handy oder anderen mobilen Geräten gesehen werden können. So kann ein Link zu Deinem Kalender einfach und effektiv in gedrucktem Material, wie Flyer, Poster, Katalog oder Visitenkarte dargestellt werden. Anstatt den kompletten Link als lange URL auszuschreiben, können Benutzer die verschlüsselte Grafik einscannen und so Deinen SuperSaaS Kalender unkompliziert in ihrem Mobiltelefon öffnen.

QR-Code
Wenn Du das Bild oben mit Deinem Mobiltelefon eincannst, dann sollte sich folgende URL automatisch öffnen:
http://www.supersaas.com/schedule/demo/Therapist
Diese Seite kann den QR-Code erstellen, der auf Deinen SuperSaaS Kalender weiterleitet, wenn Du eingeloggt bist.

Du kannst diese Grafik kopieren, indem Du auf die rechte Seite der Maus klickst und auf “Bild kopieren” klickst. Auf dieselbe Weise kannst Du “Bild sichern unter” wählen und einen QR-Code als ein PNG Bild Datei speichern. Als nächstes kannst Du das Bild in das Programm einfügen mit dem Du das Druckmaterial erstellen willst.

Auf einem iPhone wird der QR-Code einfach gelesen, indem die Kamera geöffnet und der Code damit im gelben Rahmen angesehen wird. Auf einem Android Mobiltelefon ist ein QR-Scanner in der Google Bildschirmsuche, den Du aktivieren kannst. Und falls Du nach weiteren Möglichkeiten suchst gibt es für beide Mobiltelefontypen verschiedene QR-Code-Scanning-Apps im App Store.

Du kannst den Link ändern und URL Parameter hinzufügen, die eine Vorauswahl auf ein Datum oder eine Ansicht beim Laden von Deinem Kalender ermöglichen. Es ist auch möglich die Größe des QR-Code besser auf Deine Wünsche anzupassen. Klicke dafür mit der rechten Mausseite auf das Bild und wähle “Bild im neuen Tab öffnen”. Du kannst dann die URL in der Adressleiste des Browsers ändern oder mit den Tastenkombination STR+ ((+ für größer) oder (− für kleiner) benutzen und der QR-Code passt sich entsprechend in der Größe an.